Einträge von trillger

Galerie der Gewalt – 18.06.2019

Kulmbach (Bayern): Betrunkener randaliert In der Haftzelle der Kulmbacher Polizei endete ein „Streifzug“ eines aggressiven 21-jährigen aus dem Kulmbacher Landkreis. Er hatte gepöbelt, beleidigt und ein Auto beschädigt. Gegen 20:30 Uhr erreichte die Kulmbacher Polizeiinspektion die Mitteilung eines Zeugen, dass ein amtsbekannter junger Mann in der Oberen Stadt herumgröhlen und beleidigen würde. Die Polizeistreife, die […]

München (Bayern): Festnahme von drei falschen Polizeibeamten

In der Nacht von Sonntag, 16.06.2019, auf Montag, 17.06.2019 wurde eine 63-jährige Münchnerin mehrfach von einem unbekannten Täter, der sich als Polizeibeamter ausgab, angerufen. Er gab an, dass er Herr Schwarz heiße und erzählte, dass in der Nähe ein Einbrecher festgenommen worden sei, dieser habe eine Liste mit Adressen und Namen bei sich geführt. Auf […]

Offenburg (Baden-Württemberg): 40-Jähriger nach Angriffen auf Reisende in Untersuchungshaft

Gestern Morgen wurde nahe des Bahnhofs Offenburg ein Mann festgenommen, der wahllos auf Reisende eingeschlagen haben soll. Gegen 05:50 Uhr wurde ein Vorfall in der südlichen Bahnhofsunterführung in Offenburg gemeldet, wonach ein Mann einem 38-jährigen Reisenden mit der Faust ins Gesicht geschlagen und anschließend noch auf ihn eingetreten haben soll. Der 38-Jährige verlor hierdurch zwei […]

Essen/Bochum (Nordrhein-Westfalen): Essener bei Polizeieinsatz tödlich verletzt, die Bochumer Kripo hat die Ermittlungen übernommen

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Bochum: Um kurz nach 5 Uhr am heutigen Morgen (18. Juni) ist ein Notruf auf der Leitstelle des Polizeipräsidiums (PP) Essen eingegangen. Inhaltlich kündigte ein Anrufer seinen Suizid an. Der Anrufer meldete sich aus dem Stadtteil Essen-Altendorf. Die entsandten Polizeikräfte des PP Essen trafen auf der Altendorfer […]

Galerie der Gewalt – 17.06.2019

Nachrodt/Altena (Nordrhein-Westfalen): Betrunken und bissig Nach einer Schlangenlinienfahrt am Samstagmorgen durch Nachrodt hat sich ein 55-jähriger Altenaer mit der Polizei angelegt. Zwei Polizeibeamte und der Fahrer selbst wurden leicht verletzt. Andere Autofahrer hatten die unsichere Fahrweise über die B 236 beobachtet und die Polizei angerufen. Ein Streifenwagen stoppte das beschriebene Fahrzeug gegen 2.30 Uhr auf […]

Beringen: Baby on Board

Am Sonntagabend wollte ein Baby nicht bis zum Eintreffen im Spital warten und erblickte kurz vor 22.00 Uhr an der Steigstrasse in Schaffhausen das Licht der Welt. Am Sonntagabend (16.06.19) gegen 21.20 Uhr machte in Beringen ein Personenwagenlenker eine zufällig entgegenkommende Polizeipatrouille winkend auf sich aufmerksam und erklärte, dass seine Frau auf dem Beifahrersitz in […]

Berlin: Schusswaffen im Bus mitgeführt – Entlassung des Beschuldigten ohne Mitwirkung der Staatsanwaltschaft

Gemeinsame Pressemitteilung Staatsanwaltschaft Berlin / Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg: Medienberichte vom 21. Mai bis 7. Juni 2019 zu einem Vorfall vom Abend des 18. Mai 2019 geben Anlass zu nachfolgender Pressemitteilung: Am Tattag um 20.50 Uhr haben Ermittler des Zollfahndungsamtes Berlin-Brandenburg im Rahmen einer zollamtlichen Überprüfung im Berliner Stadtgebiet in einem serbischen Reisebus, der sich auf der […]

Erfurt (Thüringen): Mutmaßliche Diebin hält Bundespolizisten an

Eine Zivilstreife der Bundespolizei war gestern Nachmittag auf dem Gelände der DB Netz in der Erfurter Rathenaustraße im Einsatz, weil es dort in der vergangenen Zeit zu Diebstählen gekommen war. Dabei wurden sie von einer 35-jährigen Deutschen angesprochen, die von den Beamten wissen wollte, was sie auf dem Gelände machen. Nachdem sich diese als Bundespolizisten […]

Göttingen (Niedersachsen): Dieb nach kurzer Fahndung festgenommen

Gestern Abend meldeten innerhalb kurzer Zeit gleich zwei Mitarbeiterinnen (26, 23) eines Schnellrestaurants im Hauptbahnhof einen Diebstahl. Den Frauen wurden aus ihren unverschlossenen Umkleideschränken eine Handtasche, ein I-Phone, Bargeld und persönliche Gegenstände entwendet. Ein neuer Mitarbeiter (24) hatte zur Tatzeit einen Mann im Umkleideraum gesehen, den er aber für einen Kollegen hielt. Der 24-Jährige konnte […]