Einträge von

Kandel (Rheinland-Pfalz): Einbrecher leistet bei Festnahme Widerstand

Am 26.11.2020 um 11:00 Uhr verschaffte sich ein 27-jähriger männlicher Täter Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Rheinstraße. Nachdem der Täter mehrere Räumlichkeiten durchwühlt hatte, wurde er von einer Anwohnerin gestört und er flüchtete von der Örtlichkeit. Der Täter konnte kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung durch Polizeibeamte festgestellt und nach kurzer Verfolgung festgenommen […]

Trier … (Rheinland-Pfalz): Internationaler Schlag gegen Callcenter-Betrüger gelungen – gemeinsame Aktion deutscher und kosovarischer Polizei- und Sicherheitsbehörden

Trier / Idar-Oberstein / Ansbach / Dresden (ots) – Am 11. November 2020 gelang es kosovarischen Sicherheitsbehörden, in enger Zusammenarbeit mit deutschen Ermittlungs- und Justizbehörde¬¬n, die Betreiber eines Callcenters im Kosovo, welches jahrelang im Bereich der „falschen Lotterie-Gewinnversprechen“ agierte und primär betagtere Geschädigte betrogen hat, festzunehmen. Die Verdächtigen sind für zahlreiche Betrugstaten in der gesamten Bundesrepublik […]

Lahnstein (Rheinland-Pfalz): Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung und anschließender Widerstand

Am 26.11.2020 wurde gegen 19:00 Uhr der Polizei Lahnstein ein Unfall in der Mittelstraße in Lahnstein gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass 6 PKW teils massiv beschädigt wurden. Der Unfallverursacher fuhr anschließend in zunächst unbekannte Richtung weiter. Es entstand ein Sachschaden in einem mittleren 5-stelligen Bereich. Der unfallverursachende PKW war durch den Unfall so schwer […]

Duisburg/Dellviertel (Nordrhein-Westfalen): 22-Jähriger randaliert und leistet Widerstand

Weil ein junger, alkoholisierter Mann am Mittwochabend (25. November, 23:50 Uhr) im Haus der Diakonie randalierte, ist die Polizei zur Einrichtung an der Friedrich-Wilhelm-Straße ausgerückt. Der 22-Jährige hatte im Haus bereits Möbel beschädigt und die Beschäftigten bedroht. Gegenüber den Beamten verhielt er sich aggressiv. Als sie ihn zur Beruhigung ins Gewahrsam bringen wollten, schlug er um […]

Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz): Aggressiver Randalierer

Sein Verhalten hat einem 45-jährigen Mann am Mittwochnachmittag mehrere Strafanzeigen eingebracht. Der Mann war zunächst gegen 15:45 Uhr auf einem Parkplatz in der Königstraße aufgefallen, weil er Passanten angepöbelt und belästigt hatte. Mitarbeiter des ansässigen Ladens baten ihn die Örtlichkeiten zu verlassen. Daraufhin zog er ein Küchenmesser und bedrohte die Mitarbeiter. Beim Eintreffen der Polizei […]

Duisburg/Homberg (Nordrhein-Westfalen): Polizei stoppt Raser nach Verfolgungsfahrt und erlebt Überraschung

Am Mittwochmorgen (25. November, 07:50 Uhr) fiel Beamten des Verkehrsdienstes der Duisburger Polizei auf der Königstraße ein Peugeot auf, der nur hinten ein Kennzeichen hatte, das ungültig war. Als die Polizisten das Auto stoppen wollten, reagierte der Fahrer zunächst nicht auf Anhaltezeichen und ergriff kurzerhand die Flucht. Dabei achtete er nicht auf rote Ampeln und […]

Mittelfranken (Bayern): Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2020

Der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“, ist ein am 25. November jährlich abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen. Auch das PP Mittelfranken beteiligt sich hieran mit Aktionen, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Jeder Streifenbeamte kennt diese Situation: Man wird zu […]

Halle (Sachsen-Anhalt): Polizeibekannter Mann bedroht und beleidigt Frau sowie Bundespolizisten und entblößt sein Geschlechtsteil

Am Dienstag, den 24. November 2020 nutzte ein Reisender am Vormittag einen Regionalexpress auf der Strecke Calbe – Halle. Dabei wurde er auf eine 19-jährige Frau aufmerksam, die sich ebenfalls in diesem Zug befand. Der 36-jährige Mann beleidigte und belästigte die Frau wiederholt mittels provozierenden und einschüchternden Gesten. Unter anderem zeigte er zunächst auf sie […]

Neuwied (Rheinland-Pfalz): Personen spuckte in Richtung Streifenwagen und verweigerte dann die Personalien

Im Rahmen einer Streifenfahrt in der Engerser Landstraße am 17.11.2020 gegen 15:10 Uhr passierten die Beamten eine Person, die auffällig zum Streifenwagen schaute, um dann in Richtung desselben zu spucken. Bei der anschließenden Personenkontrolle verweigerte der 23 jährige Mann die Angabe seiner Personalien mit den Worten „find´s doch selber raus“. Das ließen sich die Kollegen […]

Zirndorf (Bayern): Mutmaßliche Einbrecher festgenommen – Polizeibeamter verletzt

Heute Abend (23.11.2020) nahmen Polizeibeamte in Wilhermsdorf (Lkrs. Fürth) drei Männer fest. Diese stehen in dringendem Verdacht, Teil einer Einbrecherbande zu sein. Gegen 18:30 Uhr kam es in der Hauptstraße von Wilhermsdorf zum Zugriff der Einsatzkräfte. Das mittelfränkische Fachkommissariat für Bandenkriminalität hatte bereits seit geraumer Zeit Ermittlungen gegen die drei Tatverdächtigen (Alter 28, 29 und […]