Einträge von

Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz): Streit in der Bismarckstraße

Im Rahmen der Streifentätigkeit konnte in der Bismarckstraße am 03.05.2021, gegen 10:30 Uhr, beobachtet werden, wie ein 20-Jähriger einem 25-Järhigen in den Bauch trat. Beide wurden umgehend einer Personenkontrolle unterzogen. Da sich der 20-Jährige hierbei weiterhin aggressiv zeigte, wurden ihm widerstandlos Handschellen angelegt. Der junge Mann war in Begleitung seines Vaters. Auch dieser wurde kontrolliert. […]

Neuwied (Rheinland-Pfalz): Berauscht auf dem Fahrrad unterwegs

Am gestrigen Abend gegen 21:45 Uhr wurde der Neuwieder Polizei ein gestürzter Radfahrer in der Straße „Am Schloßpark“ gemeldet. Die zeitnah eintreffenden Beamten konnten den Grund des Sturzes schnell feststellen. Der 31 jährige Radfahrer stand offensichtlich erheblich unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Im Rahmen der Personendurchsuchung konnten zudem Betäubungsmittel aufgefunden werden. Nach erfolgter […]

Halle (Sachsen-Anhalt): Sieben Strafanzeigen in zwei Tagen

Ein 19-jähriger Reisender beschäftigte die Bundespolizei in Halle am vergangenen Wochenende gleich mehrfach: Zunächst informierte ein Zugbegleiter am Samstag, den 1. Mai 2021, gegen 20:30 Uhr das Bundespolizeirevier in Halle über den Mann, welcher den Intercityexpress auf der Strecke Erfurt – Halle nutzte und kein gültiges Zugticket vorweisen konnte. Zudem versuchte er während der Fahrt […]

Bahnstrecke Magdeburg-Stendal, Rogätz (Sachsen-Anhalt): Lebensgefährlich: Mädchen legen Schottersteine auf Gleise

Am Samstag, den 1. Mai 2021 wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg gegen 18:10 Uhr durch die Notfallleitstelle der Bahn darüber informiert, dass auf der Bahnstrecke Magdeburg – Stendal, in Höhe der Ortslage Rogätz, der Lokführer eines Güterzuges spielende Kinder festgestellt hat, die Schottersteine auf die Gleise legten. Der Lokführer konnte seinen Güterzug glücklicherweise rechtzeitig zum Stehen […]

Duisburg-Münster (Nordrhein-Westfalen): Bei den Hörnern gepackt – Wasserschützer retten Rind aus dem Kanal

Mehrere Passanten meldeten am Sonntagabend (2. Mai, 18:30 Uhr) der Feuerwehr und der Polizei ein Rind, das in der Nähe der Schleuse Münster im Dortmund-Ems-Kanal schwamm. Das Tier war zuvor aus seiner Herde ausgebrochen, in Richtung Kanal gelaufen und in Panik ins Wasser gesprungen. Eine Streifenbesatzung der Wasserschutzpolizei der Wache Münster konnte das Rind vor […]

Grünstadt (Rheinland-Pfalz): 37-Jähriger bringt Nachbar um ihre Nachtruhe

Anwohner der Leininger Straße in Sausenheim meldeten eine Ruhestörung, da ihr 37-Jähriger Nachbar „mal wieder“ durch überlaute Musik und Gebrüll auffällig war. Über das Wochenende war es bereits zu mehreren ähnlichen Einsätzen gekommen, wobei der Verursacher dabei auch einen Fernseher und Lautsprecher aus dem Fenster auf’s Grundstück geworfen hatte. Nachdem sich der Störer zunächst kooperativ […]

Kirchen (Rheinland-Pfalz): Widerstand eines hochaggressiven 20-Jährigen; eine Polizeibeamtin leicht verletzt

Am 01.05.2021, gegen 13:30 Uhr meldete eine Mitarbeiterin des DRK-Klinikums Kirchen, dass am Eingangsbereich des Krankenhauses ein junger Mann randaliere und Passanten und Personal beleidige. Eine Streifenwagenbesatzung konnte einen 20-Jährigen antreffen, der sich höchst aggressiv zeigte und einer Ansprache nicht mehr zugänglich war. Er rastete sofort aus, so dass unter Hinzuziehung einer weiteren Streife Zwangsmaßnahmen […]

Mainz (Rheinland-Pfalz): Entenfamilie behindert Verkehr

Durch eine Zeugin wurde am Freitagmorgen in der Weißliniengasse eine Entenfamilie gemeldet, welche unmittelbar vor dem Eingang der Polizeidienststelle unbekümmert auf der Fahrbahn verweilte und den dortigen Verkehr behinderte. Beim Erblicken der Polizist:innen flüchteten die Enten, konnten jedoch nach einer kurzen Verfolgung durch die Mainzer Innenstadt „gestellt“ werden. Die Enten wurden von den Polizisten kurzzeitig […]

Halle (Sachsen-Anhalt): Gesuchter Mann geht in Untersuchungshaft

Am Samstag, den 1. Mai 2021 kontrollierten Bundespolizisten gegen 08:30 Uhr einen Reisenden auf dem Hauptbahnhof Halle. Die sich anschließende Überprüfung seiner Personaldaten im polizeilichen Informationssystem ergab, dass der 49-Jährige per Untersuchungshaftbefehl gesucht wurde. Die Bundespolizisten setzten den Mann davon in Kenntnis und nahmen ihn fest. Der Deutsche wurde um 11:00 Uhr einen Haftrichter am Amtsgericht Merseburg […]

Nürnberg (Bayern): Lautstarke Feier endete mit Gewahrsamnahme und zehn Anzeigen

Im Stadtteil Galgenhof musste die Polizei am Samstag (01.05.2021) wegen einer lautstarken Feier einschreiten. Einen der Gäste nahmen die Beamten in Gewahrsam. Zudem werden die insgesamt zehn Anwesenden nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt. Um kurz nach 22:15 Uhr erhielt die Polizei eine Beschwerde über lautstarken Partylärm aus einer Wohnung in der Widhalmstraße. Als eine Streife der Polizeiinspektion […]