Einträge von

Fürth (Bayern): Schwerer Unfall mit Streifenwagen der Polizei – Drei Personen verletzt

Am Montagnachmittag (28.09.2020) ereignete sich in der Fürther Innenstadt ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen der Polizei. Drei Personen mussten verletzt in Krankenhäuser gefahren werden. Gegen 16:15 Uhr fuhr ein Streifenwagen der Polizeiinspektion Fürth die Schwabacher Straße von der Innenstadt kommend zu einem Einsatz in die Fürther Südstadt. Der Erstmeldung nach solle dort eine Frau […]

Deidesheim (Rheinland-Pfalz): Polizei befreit Igel

Einen Igel, am Deidesheimer Bahnhof, eingeklemmt zwischen einem Betonabsatz und einem Stabmattenzaun, fand am Montagmittag (28. September 2020) gegen 13 Uhr eine 14-jährige Schülerin aus Lambrecht. Sie verständigte die Polizei. Da er sich diesen Platz sicherlich nicht zum Überwintern ausgesucht hatte, leiteten Beamte der Polizeiinspektion Haßloch sofort die Rettung des Tieres ein. Von einem ansässigen […]

Wörth (Rheinland-Pfalz): Bei Festnahme Widerstand geleistet

Am 27.09.2020 waren die Polizeibeamte im Rahmen einer Vermisstensuche im Bereich Wörth im Einsatz. Die 14-jährige vermisste Jugendliche konnte durch die Beamten am Bahnhof festgestellt werden. Bereits bei der Personenkontrolle zeigte sich die Jugendliche aggressiv gegenüber den Beamten. Bei der Verbringung zum Fahrzeug wurden die Beamten mit diversen Schimpfwörtern belegt. Die 14-jährige trat mehrfach nach […]

Koblenz (Rheinland-Pfalz): Randalierer kam ins Polizeigewahrsam

Am 27.09.2020 um 07:40 Uhr wurde die Koblenzer Polizei in die Münzstraße, hier in Koblenz gerufen. Dort randalierte ein betrunkener 45-jähriger Mann vor einer Gaststätte in der er zuvor ein Hausverbot erhielt. Er pöbelte vorbeigehende Passanten an und zeigte sich aggressiv. Durch die Polizeikräfte wurde ihm ein Platzverweis erteilt, dem er jedoch nicht nachkam. Da […]

Mainz (Rheinland-Pfalz): Bilanz zum dritten länderübergreifenden Fahndungs- und Sicherheits-Aktionstag in Rheinland-Pfalz

Am Freitag, 25. September 2020, führten die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz nun bereits zum dritten Mal einen länderübergreifenden Fahndungs- und Sicherheitstag durch, um die Sicherheit im öffentlichen Raum durch gezielte Kontrollen zu stärken. Die Polizei setzt hierbei auf ein ganzheitliches Konzept, um gegen Straftäter vorzugehen. Der Sicherheits-Aktionstag umfasste Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen sowie […]

Nürnberg (Bayern): Mann leistete nach Familienstreit Widerstand – Festnahme

Nachdem ein 29-jähriger Mann im Rahmen eines Streites das Mobiliar seiner Wohnung im Nürnberger Osten zertrümmert hatte leistete er bei seiner Festnahme Widerstand. Er wurde in einer Fachklinik untergebracht. Gegen 21:00 Uhr kam es in einer Wohnung in der Hardenergstraße zu einem Familienstreit. Hierbei zertrümmerte der 29-jährige Mann das Mobiliar der gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin […]

Wörth am Rhein (Rheinland-Pfalz): Jugendliche Fahrraddiebe

Am 26.09.2020, gegen 01:30 Uhr, konnte ein Anwohner drei Jugendliche dabei beobachten, wie sich diese gerade an einem Fahrradabstellplatz in Wörth an vier Fahrrädern zu schaffen machten. Bei Erblicken der hinzugerufenen Polizeibeamten flüchteten die Jugendlichen und ließen hierbei die Fahrräder zurück. Eines der Fahrräder konnte direkt an seinen Eigentümer ausgehändigt werden. Die Ermittlungen dauern an. […]

Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz): Widerstand nach Trunkenheitsfahrt

Durch Passanten wurden am 24.09.2020, gegen 21:30 Uhr, streitende Personen auf einem Parkplatz am Giuliniplatz gemeldet. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, stritten eine 35-Jährige und zwei weitere Personen immer noch heftig. Sie sollten aus diesem Grunde räumlich getrennt und im Anschluss befragt werden. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme ergab sich der Verdacht, dass die 35-Jährige […]

Koblenz (Rheinland-Pfalz): Randalierer musste ins Polizeigewahrsam…

Am 24.09.2020 um 20:00 Uhr wurde der Polizei Koblenz eine stark betrunkene und aggressive Person auf dem Bahnhofsvorplatz gemeldet. Vor Ort traf die Polizeistreife auf einen 38-jährigen Mann, welcher tatsächlich äußerst aggressiv war und im Beisein der Polizeikräfte versuchte grundlos einen Passanten anzugreifen und zu schlagen. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung und seiner Aggressivität wurde der […]

Winningen (Rheinland-Pfalz): 18-Jähriger leistet bei Kontrolle der Bundespolizei Widerstand

Zu einer Widerstandshandlung mit anschließender Ingewahrsamnahme kam es gestern Mittag am Bahnhof Winningen. Aufgrund eines im Zug randalierenden, alkoholisierten 18-Jährigen wurde die Bundespolizei um Hilfe gebeten. Der Aufforderung sich auszuweisen und den Zug zu verlassen weigerte er sich und beleidigte und bedrohte die Beamten. Daraufhin wurde der Mann, mittels einfacher körperlicher Gewalt, gefesselt aus dem […]