Einträge von trillger

Ostalbkreis (Baden-Württemberg): Störrischer Esel hält Polizei auf Trab

Ein störrischer Esel hat in der Nacht zum Mittwoch zwei Streifenbesatzungen in Schwäbisch Gmünd auf Trab gehalten. Das Tier, welches seinem Ruf der Sturheit alle Ehre machte und gerne Fußtritte verteilte, wurde gegen 02:45 Uhr von mehreren Verkehrsteilnehmern im Bereich der Eutighofer Straße gemeldet. Eine Polizeistreife machte sich sogleich auf den Weg und konnte das […]

München (Bayern): 82 Millionen Rubel veruntreut -Amerikaner von russischen Behörden gesucht, von Bundespolizisten am Münchner Flughafen verhaftet

Flughafen München – Auch wenn man sich nicht mehr in dem Land blicken lässt, in dem einem Gesetzesübertretungen vorgeworfen werden, ist man vor dem Gefängnis nicht sicher. Das musste am Mittwochmorgen (4. Dezember) ein US-Amerikaner feststellen, der mit internationalem Haftbefehl gesucht wurde. Die Strafverfolgungsbehörden in Russland werfen dem 56-Jährigen großangelegten Betrug, Untreue und Unterschlagung vor. […]

Galerie der Gewalt – 04.12.2019

Bonn-Zentrum (Nordrhein-Westfalen): Mutmaßlicher Fahrraddieb gestellt In der Nacht zu Mittwoch (04.12.2019) konnten Beamte der Bonner City-Wache nach einem Zeugenhinweis einen mutmaßlichen Fahrraddieb auf frischer Tat stellen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. Gegen 02:35 Uhr hatte ein Zeuge beobachtet, wie sich ein Unbekannter an einem Fahrradständer an der Ecke Thomas-Mann-Straße/Münsterstraße zu Schaffen machte. Nachdem der Zeuge seine […]

Köln (Nordrhein-Westfalen): Falscher Polizeibeamter festgenommen – er wollte 30.000 Euro abholen

Am Dienstagnachmittag (3. Dezember) haben Zivilfahnder der Polizei Köln einen falschen Polizisten (33) in Nippes auf frischer Tat festgenommen, als er bei einer Kölnerin (60) 30.000 Euro abholen wollte. Möglich gemacht hatte die Festnahme ein aufmerksamer Arbeitskollege der 60-Jährigen. Der Kölner reagierte geistesgegenwärtig, als seine Kollegin von einem angeblichen Polizeibeamten am Telefon aufgefordert wurde, ihr […]

BAB 24, Neuruppin (Brandenburg): Auf Polizeifahrzeug aufgefahren

Mit einem Pkw Opel fuhr gestern gegen 08.10 Uhr ein 22-jähriger Barnimer zwischen den Anschlussstellen Neuruppin-Süd und Neuruppin auf einen Messwagen der Verkehrspolizei auf. Dabei wurde der Beamte darin leicht verletzt und war anschließend nicht mehr dienstfähig. Der 22-Jährige stand offenbar unter Einfluss von Betäubungsmitteln, ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine. Nach der Blutprobenentnahme wurde […]

Schwandorf (Bayern): Nicht angemeldete Rechtsrock-Veranstaltung aufgelöst

Der Polizeiinspektion Schwandorf wurde kürzlich bekannt, dass für Samstag, den 30.11.2019 durch eine als rechtsextremistisch eingestufte Gruppierung ein Rechtsrockkonzert in den Räumlichkeiten einer Schwandorfer Gastwirtschaft geplant war. Die Gruppierung hatte einen Nebenraum unter dem Vorwand einer privaten Weihnachtsfeier angemietet. Aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse erließ das Ordnungsamt der Großen Kreisstadt Schwandorf in enger Abstimmung mit der […]

Bielefeld (Nordrhein-Westfalen): Unfall zwischen Lkw und Streifenwagen

Bielefeld – Brackwede – Während einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn stieß ein Lkw am Mittwoch, 04.12.2019, mit einem Streifenwagen an der Artur-Ladebeck-Straße zusammen. Dabei verletzte sich ein Polizist leicht. Gegen 11:10 Uhr war ein Streifenwagen auf der Artur-Ladebeck-Straße in Richtung Brackwede unterwegs. Die beiden Streifenbeamten näherten sich auf ihrer Einsatzfahrt mit ihrem BMW bei […]

Galerie der Gewalt – 03.12.2019

Weidhausen (Bayern): Ungebetener Gast Bei der Rückkehr nach Hause, wurde eine 40-jährige Frau in der Schlossstraße unangenehm überrascht. Ihre Wohnungstüre war aufgebrochen und im Schlafzimmer saß ihr 33-jähriger Ex-Freund auf dem Bett. Die Frau verständigte sofort die Polizei. Der Eindringling versuchte die Beamten zu bespucken. Er traf diese jedoch nicht. Den Aufforderungen der Polizisten leistete […]

Aachen (Nordrhein-Westfalen): Verkehrsunfall zwischen Fußgängerin und Polizeimotorrad

Am Montagnachmittag (02.12.2019) im Berufsverkehr gegen 16.20 Uhr kam es auf der Lagerhausstraße zu einer Kollision zwischen einer 39- jährigen Fußgängerin aus Raeren und einem Polizeimotorrad. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens zu dieser Zeit stoppten die Fahrzeuge auf der Lagerhausstraße in Richtung Marschiertor immer wieder. Auf Höhe einer Verkehrsinsel (Querungshilfe) nutze die 39- Jährige diesen Umstand […]

Potsdam (Brandenburg): Disziplinarverfahren gegen Polizeibeamte

Die Interne Revision des Polizeipräsidiums des Landes Brandenburg führt die Untersuchungen zu einem Foto fort, auf dem neun Polizeibeamte der 3. Einsatzhundertschaft aus Cottbus vor einem Graffito „STOPPT ENDE GELÄNDE!“ nebst abgebildetem Krebs an einer Mauer in Cottbus posieren. Dieses Foto wurde am Donnerstag, 28.11.2019 aufgenommen und anschließend kursierte es in sozialen Netzwerken. Dieser Untersuchungsauftrag […]