Einträge von

Trier (Rheinland-Pfalz): Demonstrationseinsatz verläuft für Polizei ohne größere Probleme

Zwei Aufzüge und acht Kundgebungen waren am Samstag, 27. Februar, nahezu zeitgleich in der Trierer Innenstadt angemeldet. Die Polizei sorgte für einen geordneten Ablauf der Veranstaltungen. Vorübergehend kam es zu Blockadeversuchen der NPD-Versammlung und Verkehrsbehinderungen. Für 14 Uhr hatte eine Gruppe von Corona-Maßnahmen-Gegnern eine Kundgebung auf dem Viehmarktplatz angemeldet. Für den Nachmittag hatte der NPD-Kreisverband […]

Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz): Versammlung ‚Für Wiedereinsetzung der Grundrechte‘ Kornmarkt Bad Kreuznach

Am 27.02.2021 fand in der Zeit von 14:30-17:30 Uhr die wiederkehrende Versammlung ‚Für Wiedereinsetzung der Grundrechte‘ auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach statt. In der Spitze nahmen ca. 80-100 Personen an der Versammlung teil. Im Rahmen der Versammlung kam es durch einzelne Teilnehmer zu Verletzung der, durch die Versammlungsbehörde, zuvor erteilten Auflagen (u.a. Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung, […]

Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz): Streit zwischen Fußgänger und Autofahrer eskaliert

Nachdem es aus bislang ungeklärten Gründen zwischen einem 24-jährigen Fußgänger und einem 32-jährigen PKW-Führer in der Rohrlachstraße zu einem Streit gekommen war, eskalierte die Situation. Der 32-jährige Speyerer soll den 24-jährigen Ludwigshafener hierbei mit einer Schusswaffe bedroht haben. Anschließend sei er dann in seinen PKW gestiegen und davongefahren. Da das Kennzeichen des besagten Fahrzeugs bekannt […]

Röblingen am See, Halle (Sachsen-Anhalt): Aggressiver, per Untersuchungshaftbefehl gesuchter, 21-Jähriger stiehlt Zugbegleiter Handy und leistet gegenüber Bundespolizei Widerstand

Am 25. Februar 2021, gegen 16:00 Uhr wurde die Bundespolizei in Halle von der Leitstelle der Abellio-Bahn um Hilfe gebeten. Am Bahnhof in Röblingen am See fiel ein 21-jähriger Mann aus Guinea-Bissau auf: Er geriet in einen Streit mit einem Zugbegleiter und trat diesem gegenüber verbal sehr aggressiv auf. In der Folge kam es soweit, […]

Fürth (Bayern): Größerer Polizeieinsatz in Fürth – vier Personen festgenommen

Am Donnerstagabend (25.02.2021) kam es in der Fürther Südstadt zu einem größeren Polizeieinsatz im Bereich der Rauschgiftkriminalität. Vier Personen konnten festgenommen werden. Im Zusammenhang mit einem Rauschgiftgeschäft konnten Beamte des Fachkommissariats für Rauschgiftkriminalität gegen 18:30 Uhr auf dem Parkplatz des Phönix-Center in der Waldstraße vier mutmaßliche Tatverdächtige festnehmen. Während des Einsatzes flüchtete ein Tatverdächtiger in […]

Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz): Vor Festnahme geflüchtet – Unfall verursacht

Einen per Haftbefehl gesuchten Mann haben Polizeibeamte am Donnerstagnachmittag im Stadtgebiet entdeckt. Der 48-Jährige war mit einem Fahrrad in der Rudolf-Breitscheid-Straße unterwegs, als er den Weg der Polizisten kreuzte. Beim Versuch zu flüchten, verursachte der Mann in der Moltkestraße einen Verkehrsunfall und prallte gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Anschließend ließ er sein Fahrrad zurück und setzte […]

Koblenz (Rheinland-Pfalz): Ausbildungsoffensive stärkt die Bundespolizei in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Koblenz, Kassel, Frankfurt, Kaiserlautern, Trier, Saarbrücken – Die Bundespolizeidirektion Koblenz erhält in diesem Jahr einen weiteren Zuwachs von rund 160 neuen Polizeibeamtinnen und -beamten. In einem ersten Schritt beginnen rund 80 Polizistinnen und Polizisten ihren Dienst nach Beendigung ihrer Laufbahnausbildung am 1. März 2021. Für die Standorte in Hessen sehen die Planungen rund 30 neue […]

Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz): Aggressiver Ladendieb

Ein 35-jähriger Ladendieb versuchte am Donnerstag (25.02.2021) mit seiner Beute zu flüchten. Der Dieb befand sich gegen 17 Uhr in deinem Drogeriemarkt am Rathausplatz und stahl Parfüm im Gesamtwert von über 500 Euro. Als er von einem Angestellten erwischt wurde, flüchtete der 35-Jährige. Der Angestellte nahm die Verfolgung auf und stellte den Dieb. Dieser gab aber […]

Harthausen (Rheinland-Pfalz): Nach Ruhestörung Widerstand geleistet

Weil er auf der Straße durch lautes Schreien auffiel, musste die Polizei einen 27-Jährigen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Speyerer Straße zur Ruhe ermahnen. Der offensichtlich alkoholisierte Mann zeigte sich uneinsichtig und verhielt sich verbal aggressiv gegenüber den Beamten. Weil er vor Ort einem Platzverweis nicht nachkam und sich weiterhin höchst […]

Duisburg/Obermeiderich (Nordrhein-Westfalen): Aggressiver Mann fährt Rettungssanitäter an

Ein 49-jähriger Mann hat am Mittwochvormittag (24. Februar, 11 Uhr) einen 37-jährigen Rettungsassistenten im Einsatz auf der Wiesbadener Straße angefahren. Der Duisburger hatte die Tür aufgerissen und die Besatzung aufgefordert, mit dem Rettungswagen zur Seite zu fahren. Er stünde im Weg. Wegen des aktuellen Einsatzes verweigerten die Sanitäter das Umsetzen. Daraufhin wurde der Mann aggressiv und […]