Einträge von trillger

Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz): Polizeibeamtin durch flüchtenden Rollerfahrer verletzt

Am Sonntag (13.06.2021), gegen 23:30 Uhr, wollten ein Polizeibeamter und eine Polizeibeamtin der Polizei Ludwigshafen zwei Personen an der IGS Edigheim kontrollieren. Eine Person flüchtete sofort zu Fuß. Die zweite Person, ein Jugendlicher, wollte mit seinem Roller ebenfalls flüchten. Die Polizeibeamtin forderte ihn zum Stehenbleiben auf und wollte diesen festhalten. Der Rollerfahrer fuhr trotzdem los […]

Nürnberg (Bayern): 23-Jähriger leistet Widerstand nach Körperverletzung

In der Nacht von Samstag (12.06.2021) auf Sonntag (13.06.2021) gerieten in der Nürnberger Innenstadt zwei Männer aneinander. Beamte des USK gingen dazwischen und wurden angegriffen. Gegen 01:45 Uhr kam es am Bahnhofsplatz zu einer vorerst verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern (23 und 33). Als diese in feindseligen gegenseitigen Umklammerungen gipfelte, griffen Beamte des USK ein […]

Magdeburg (Sachsen-Anhalt): 56-Jähriger beleidigt Sicherheitsmitarbeiter der Bahn und greift Bundespolizist an

Am frühem Samstagmorgen, den 12. Juni 2021, gegen 02:00 Uhr stellten Sicherheitsmitarbeiter der Bahn und eine Streife der Bundespolizei an einem Ausgang des Magdeburger Hauptbahnhofs einen Mann fest, der augenscheinlich Hilfe benötigte. Angesprochen auf seinen Gesundheitszustand und auf die Frage, ob er ärztliche Hilfe benötigte, negierte er dies und begann im Verlauf des Gesprächs unvermittelt […]

Nürnberg (Bayern): Polizeieinsatz nach körperlichen Auseinandersetzungen am Hallplatz

In der Nacht von Samstag (12.06.2021) auf Sonntag (13.06.2021) nutzten zahlreiche Personen den Nürnberger Kornmarkt und angrenzenden Hallplatz um zu feiern. Dabei kam es zu Handgreiflichkeiten zwischen Feiernden. Die Polizei musste einschreiten und wurde selbst Ziel von Angriffen.   Aufgrund der guten Witterung nutzten zahlreiche Menschen in der Samstagnacht die Angebote der Außengastronomie in der […]

Worms (Rheinland-Pfalz): Angriff auf Polizeibeamte nach Sachbeschädigung in der Wormser Fußgängerzone

Am Abend des 12.06.2021 begeht ein 28-jähriger Wormser zunächst eine Sachbeschädigung in einem Geschäft in der Kämmererstraße in Worms. Im weiteren Verlauf kann er in der Fußgängerzone durch Zeugen erkannt und durch Polizeibeamte bis zum Lutherring verfolgt werden. Dort kann eine 26-jährige Polizeibeamtin bis zum Beschuldigten aufschließen, doch bevor sie ihn endgültig stellen kann, dreht […]

Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz): 3-Jährige nach Ausflug an Eltern übergeben

Am 11.06.2021 um 20:47 Uhr, meldet die Marktleitung des Pennys in der Prinzregentenstraße ein dreijähriges Mädchen aus Ludwigshafen, welches seine Mutter suche. Durch die Polizeibeamten konnte vor Ort zunächst der Stiefvater ausfindig gemacht werden. Gemeinsam wurde das Mädchen der -sichtlich erleichterten- Mutter übergeben. Das Mädchen wollte ursprünglich seine Oma, die im gleichen Mehrfamilienhaus wohnt, besuchen. Kurzerhand […]

Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz): Statt Einsicht noch einen draufgesetzt

Im negativen Sinn „noch einen draufgesetzt“ haben zwei Männer am späten Donnerstagabend im Stadtgebiet. Außer einer Ordnungswidrigkeitsanzeige haben sie jetzt auch noch eine Strafanzeige am Hals. Mitarbeiter der städtischen Ordnungsbehörde hatten die beiden Männer kurz vor 23 Uhr in der Karl-Marx-Straße beim „Wildpinkeln“ erwischt. Das 31 und 38 Jahre alte Duo wurde deshalb einer Kontrolle […]

Nürnberg (Bayern): Tatverdächtiger nach Raub eines Laptops festgenommen

Nur wenige Minuten nach einem Raubdelikt im Nürnberger Stadtteil Sündersbühl nahmen Polizeibeamte der Inspektion Nürnberg-West am frühen Freitagmorgen (11.06.2021) den mutmaßlichen Täter fest. Die Tatbeute wurde ebenfalls sichergestellt. Gegen 01:30 Uhr lief der 51-jährige spätere Geschädigte auf dem Gehweg in der Rothenburger Straße. Etwa auf Höhe der Holzschuherstraße kam ein ihm unbekannter Mann auf ihn […]

Konz (Rheinland-Pfalz): Tatverdächtige nach räuberischer Erpressung festgenommen

Nach einer räuberischen Erpressung in der Nacht zum 1. Juni 2021 ermittelte die Polizei drei junge Tatverdächtige im Alter von 16 bis 19 Jahren. Polizeibeamte des Gemeinsamen Sachgebiets Jugend nahmen die mutmaßlichen Täter am 9. Juni 2021 fest. Sie wurden dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der gegen die beiden 19-Jährigen die Untersuchungshaft erließ. Der Geschädigte war gegen […]

Mainz (Rheinland-Pfalz): 18 Fälle betrügerischer Anrufe an einem Abend

Am gestrigen Abend erreichten die Polizei mehrere Hinweise über betrügerische Anrufe von Personen die sich am Telefon als Mitarbeiter der Kriminalpolizei Mainz ausgaben. Angerufen wurden ältere Personen und Seniorinnen und Senioren im Alter von 53 bis 89 Jahren. Die Betrüger gaben in allen Fällen an, dass in der unmittelbaren Nachbarschaft eingebrochen worden sei, fragten nach […]