Einträge von

Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz): Betrunken und aggressiv

Zwei Frauen haben am Montagabend die Polizei verständigt. Sie meldeten, dass ein offenbar betrunkener Mann in der Schoenstraße mit seinem Fahrrad unterwegs sei. Als die Streife dort ankam und den 32-Jährigen kontrollieren wollte, wollte er die Örtlichkeit immer wieder verlassen und sich der Kontrolle entziehen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,29 Promille. Als die […]

Halle (Sachsen-Anhalt): Schaulustiger greift Bundespolizisten an

Am 13.Oktober 2020, gegen 22:00 Uhr kontrollierten Bundespolizisten vor dem Hauptbahnhof Halle mehrere Jugendliche, die im Verdacht standen im Stadtgebiet randaliert zu haben. Diese Maßnahme beobachtete ein völlig unbeteiligter junger Mann. Wenig später ging dieser dann dazu über, die Kontrolle zu stören, indem er sich zwischen die Bundespolizisten und die zu Kontrollierenden stellte und pöbelte. […]

Worms (Rheinland-Pfalz): Tätlicher Angriff, Widerstand und Beleidigungen gegen Polizeibeamte

In der Nacht von Montag auf Dienstag wird der Polizei Worms eine Gruppe Jugendlicher in der Stephansgasse gemeldet, die versucht einen massiven Holztisch in Brand zu setzten. Bei Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzung flüchtet die Gruppe zunächst, kann durch die nacheilenden Polizeibeamten jedoch eingeholt und einer Personenkontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Personenkontrolle kann festgestellt werden, […]

Mainz-Bleichenviertel (Rheinland-Pfalz): Schläge nach Hinweis auf Maskenpflicht

Die Fahrt im Linienbus endet für einen 54-jährigen Wiesbadener am Montagmittag mit leichten Verletzungen. Gegen 13:15 Uhr befindet sich ein 35-Jähriger Mann im Bus der Linie 6, ohne einen gesetzlich vorgeschriebenen Mund-Nasenschutz zu tragen. Ein unbekannter älterer Fahrgast bittet den 35-Jährigen höflich einen Mund-Nasenschutz aufzusetzen. Hierauf reagiert der 35-Jährige äußerst aggressiv, laut und unflätig gegenüber […]

Lauterecken (Rheinland-Pfalz): Straftaten im Internet – Umgang mit dem Smartphone

Plakataktion an weiterführenden Schulen „Eltern wissen oft gar nicht, was sie ihren Kindern mit einem Smartphone an die Hand geben“, so Mario Schwarz, zuständig für die Jugendkriminalität bei der Polizeiinspektion Lauterecken. Dieses Gerät ist praktisch ein mobiler Computer. Man kann nahezu immer und überall online damit sein. Das Mobiltelefon ermöglicht auch von den Eltern ungeahnte […]

Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz): Nach Platzverweis in Polizeigewahrsam

Weil ein 31-Jähriger am Sonntagmorgen einen Platzverweis nicht befolgte, nahm ihn die Polizei in Gewahrsam. Gegen 6 Uhr meldeten Zeugen der Polizei, dass im Bereich des Stiftplatzes mehrere Personen herumschreien und randalieren würden. Vor Ort konnte nur ein stark alkoholisierter Mann ausgemacht werden, der vorgab auf dem Nachhauseweg zu sein. Der 27-jährige Mann wurde einer […]

Sangerhausen (Sachsen-Anhalt): Bundespolizisten stellen Sexualstraftäter – Haft

Am 11. Oktober 2020 wurde die Bundespolizei gegen 13:30 Uhr über eine sexuelle Belästigung in einer Regionalbahn, die vom Erfurter Hauptbahnhof Richtung Hauptbahnhof Magdeburg fuhr, informiert. Auf Höhe der Ortslage Sangerhausen wurde hier eine 22-Jährige durch einen bis dahin Unbekannten an ihrem Gesäß angefasst. Kurze Zeit später zeigte ihr der gleiche Mann sein erigiertes Glied. […]

Grünstadt (Rheinland-Pfalz): 25-Jähriger rastet aus

Westlicher Graben – 11.10.2020, 01:00 Uhr (ots) – Über Notruf forderte die Familie eines 25-Jährigen polizeilich Hilfe an, da dieser in der Wohnung randalieren würde. Beim Eintreffen hatte der Vater seinen Sohn auf dem Boden liegen und versuchte ihn zu bändigen. Der 25-Jährige war sehr aggressiv und stand offensichtlich zumindest unter Alkoholeinfluss (Testwert: 1,6 Promille). […]

Neuwied (Rheinland-Pfalz): Renitente Personengruppe

Am Samstag den 10.10.2020 wird durch die Betreiberin einer örtlichen Gaststätte in den Nachmittagsstunden eine randalierende Personengruppe von 6-8 Personen gemeldet. Vor Ort stellt sich die Situation als verbale Streitigkeiten dar, jedoch wird mindestens ein Beamter im Zuge der Sachverhaltsaufnahme durch eine Person beleidigt, weshalb ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung zum Nachteil von Polizeibeamten eingeleitet wird. […]

Koblenz, Andernach (Rheinland-Pfalz): Randalierer greifen Polizeibeamte an – Sonderkommission ermittelt – Tatverdächtiger geht in U-Haft!

„Das Wichtigste einmal zuerst: wir sind sehr erleichtert, dass es unserem schwer verletzten Kollegen den Umständen entsprechend gut geht. Trotz mehrfacher Frakturen im Gesicht und einem Schädel-Hirn-Trauma konnte er gestern im Verlauf des Nachmittags auf die Normalstation des Krankenhauses verlegt werden.“ so Polizeisprecher Ulrich Sopart vom Polizeipräsidium Koblenz. Es besteht der Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts. […]