Einträge von trillger

Bielefeld (Nordrhein-Westfalen): 18-jähriger Mann bedroht seine Eltern und wird im Rahmen der Fahndung nach Verfolgungsfahrt festgenommen.

Am Freitag, 19.12.2014, gegen 01:45 Uhr, baten die Eltern eines 18-jährigen Mannes aus Bielefeld die Polizei um Hilfe, da sie von ihrem Sohn bedroht wurden. Der 18-jährige hatte in der Wohnung der Eltern mit Pfeil und Bogen auf sie gezielt. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Eltern das Haus verlassen hatten. Der Aufenthalt […]

München (Bayern): Zwei Täter nach Körperverletzung schnell ermittelt – Videoüberwachung und Glück „Kommissare“ der Bundespolizei

Zwei von drei Tätern einer Gefährlichen Körperverletzung in der S-Bahn am Dienstagfrüh (16. November) konnte die Bundespolizei Dank Videoüberwachungsbildern und etwas Glück schnell ermitteln. Ein 25-jähriger Serbe war um 00:38 Uhr am Münchner Hauptbahnhof in die S4 Richtung Ostbahnhof gestiegen. Kurz darauf bat ihn ein bisher unbekannter, vermutlich taubstummer  Spendensammler nach Geld. Er wollte Geld […]

Freiburg/BAB5 (Baden-Württemberg): Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Am 18.12.2014 wurde ein 21-jähriger französischer Autofahrer kurz vor Mitternacht von einer Streife der Autobahnpolizei des Polizeipräsidiums Freiburg kontrolliert. Wie sich im Laufe der Kontrolle herausstellte, lenkte der Franzose  seinen Pkw unter Drogeneinfluss. Zudem war er noch  nie im Besitz einer Fahrerlaubnis. Dem Mann wurde durch die Polizeibeamten die Weiterfahrt untersagt und er wurde einer […]

Einbeck (Niedersachsen): Beamte unflätig beleidigt

Die Polizei Einbeck wurde am Donerstag, 18.12.14, gegen 22.45 Uhr, über Streitigkeiten in einer Wohnung im Neuen Markt informiert. Der 42-jährige Anrufer erklärte der eingesetzten Streife, dass es zwischen ihm und seiner Lebensgefährtin (32) zu einem Streit gekommen ist. Die Frau hatte dem Alkohol zugesprochen und er wusste keinen anderen Ausweg, als die Polizei zu […]

Magdeburg (Sachsen-Anhalt): Rockertreffen unter massiver Polizeibeobachtung

Im Laufe des heutigen Vormittag, 18.12., wurde bekannt, dass es im Stadtgebiet von Magdeburg vermutlich zu einem Treffen von Führungsköpfen der Rockervereinigung Hells-Angels kommen soll. Um Straftaten im Rahmen des ‘Meetings‘ oder das Aufeinandertreffen von rivalisierenden Rocker-Clubs zu verhindern, wurden bei einem sofort eingeleiteten Großeinsatz der Polizei gezielte Beobachtungen, Kontrollstellen und Durchsuchungsmaßnahmen durchgeführt. Nach ersten […]

Mosbach (Baden-Württemberg): Ladendieb gefasst

Knapp drei Promille Alkohol hatte ein 34-Jähriger intus, als er am Mittwoch, gegen 19.20 Uhr, in Mosbach von der Polizei in Gewahrsam genommen wurde. Zunächst wurde gemeldet, dass ein männlicher Täter beim Ladendiebstahl in eine Drogeriemarkt in der Pfalzgraf-Otto-Straße erwischt worden sei und sich nun weigern würde, bei den weiteren Maßnahmen mitzuwirken. Wenig später wurde […]

Oberhausen (Nordrhein-Westfalen): Niederländische Polizisten streifen über Oberhausens Einkaufsmeilen –

Niederländische Polizisten streifen über Oberhausens Einkaufsmeilen – Gemeinsam für Sicherheit sorgen – Medienvertreter sind eingeladen. Sicher in Oberhausen einkaufen ist das Ziel. Gerade in der Vorweihnachtszeit versuchen Taschendiebe Stresssituationen und Unaufmerksamkeit in Menschenmengen auszunutzen. Auch in diesem Jahr sind viele Niederländer in Oberhausen zu Gast, um in Ruhe zu shoppen. Nun werden sie auch wieder von […]

St. Augustin, Düsseldorf, Köln (Nordrhein-Westfalen): Bundespolizei gelingt Schlag gegen organisierte Bande

Bundespolizei gelingt Schlag gegen organisierte Bande von Gepäckdieben Sechs Bandenmitglieder verhaftet Mehrere Hunderttausend Euro Schaden. Die Bundespolizei ist gegen eine organisierte Bande von Gepäckdieben vorgegangen. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wurden heute morgen (18.12.2014) sieben Wohnungen im Raum Düsseldorf, Köln, Erkrath und Meerbusch durchsucht. Dabei hat die Bundespolizei sechs Beschuldigte verhaftet und umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. […]

Bad Oeynhausen (Nordrhein-Westfalen): Mann droht nach Festnahme Weihnachten hinter Gittern

Einem 58-jährigen Mann aus Bad Oeynhausen droht nach seiner Festnahme durch die Polizei nun ein Weihnachtsfest hinter Gittern. Der Mann wurde wegen Urkundenfälschung von der Staatsanwaltschaft per Haftbefehl gesucht. Einem Polizisten war der 58-Jährige am Steuer eines Autos sitzend am Mittwochmittag während einer Streifenfahrt aufgefallen. Da der Beamte von dem Haftbefehl wusste, stoppte er den […]