Einträge von trillger

Koblenz (Rheinland-Pfalz): Nach Mietstreitigkeiten ausgerastet und Polizeibeamte angegriffen

In einer Pension im Koblenzer „Mühlental“ kam es am gestrigen Mittag (17.12.2014) zu Streitigkeiten zwischen der Vermieterin und einem 23-jährigen Mieter. Die Beamten der PI Koblenz 1, die gegen 12.30 Uhr von der Betreiberin der Pension alarmiert wurden, fanden einen äußerst aggressiven jungen Mann vor, der sich weigerte sein Zimmer zu räumen. Nachdem der Mann […]

Northeim (Niedersachsen): Falscher Alarm nach Weihnachtsmarktbesuch

Aufmerksame Passanten haben am Mittwochnachmittag die Rettungskräfte alarmiert, weil sie eine Person, die bei laufendem Motor in einem verschlossenen Kleinwagen tief und fest schlief, als medizinischen Notfall auffassten. Doch die herbeigerufenen Polizisten konnten schnell Entwarnung geben. Der 24 Jahre alte Insasse konnte ihnen glaubhaft versichern, dass er zuvor den Weihnachtsmarkt besucht und dort Glühwein konsumiert […]

Mettmann-Monheim (Nordrhein-Westfalen): Widerstand gegen Polizeibeamte – Monheim

Am Mittwoch, den 17.12.2014 gegen 16:30 Uhr wurde die Monheimer Polizei zur Brandenburger Allee in Monheim gerufen. Im Bereich eines Spielplatzes wurde eine offensichtlich alkoholisierte Person auf einer Sitzbank angetroffen. Zuvor hatte der 29jährige Kölner bereits mehrere Passanten angepöbelt und belästigt. Auf Ansprache der beiden Polizisten reagierte der Mann äußerst aggressiv. Zudem schwankte er und […]

Wien: Drei Festnahmen nach Einbruchsdiebstahl

Am 18.12.2014 gegen 02.45 Uhr verfolgte ein Zeuge drei flüchtende mutmaßliche Einbrecher in der Johnstraße. Einen der Beschuldigten konnte er anhalten, die beiden anderen wurden von einer Polizeistreife trotz heftiger Gegenwehr angehalten und festgenommen. Ein Beamter wurde dabei verletzt. Das Trio hatte kurz zuvor in eine Pizzeria eingebrochen und war von einem Zeugen beobachtet worden. […]

Northeim (Niedersachsen): Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Zur Tatzeit (gegen 00.30 Uhr am 13.12.2014)  kam es in einer Gaststätte in Northeim, Schaupenstiel, zu Streitikgeiten unter Gästen. Dabei wurde eine 22-jährige Einwohnerin aus Northeim von einem 20-jährigen Northeimer geschlagen. Bei der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei leistete der unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehende 20-jährige Northeimer erheblichen Widerstand gegen die eingesetzten Polizeibeamten. Daraufhin wurde er zur […]

Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen): Störungsfreie Anreise zum Bundesligaspiel FC Schalke 04 gegen den 1. FC Köln

Im Vorfeld des heutigen Bundesligaspiels verhielten sich die fußballbegeisterten Anhänger beider Vereine weitestgehend friedlich. Es kam lediglich zu kleineren Zwischenfällen Einzelner auf den Anreisewegen und im Umfeld der Arena (Sachbeschädigung, Beleidigungen gegen die eingesetzten Polizeikräfte und Abbrennen von Pyrotechnik). Die Strafanzeigen hierzu sind aufgenommen. Beim Betreten des Stadions versuchten einige Kölner Anhänger am Gästeeingang den […]

Bayreuth (Bayern): Betrunkener Autofahrer leistet erheblichen Widerstand

Ein betrunkener Autofahrer leistete am späten Donnerstagabend im Bayreuther Stadtgebiet erheblichen Widerstand gegen die kontrollierenden Polizisten. Die Streifenbeamten stoppten den 55-jährigen Bayreuther gegen 23.45 Uhr in der Bernecker Straße im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei nahmen die Beamten bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahr. Ein bei ihm freiwillig durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von knapp über […]

Singen (Baden-Württemberg): Randalierender Mann leistet Widerstand

Aufmerksame Zeugen teilten der Polizei am Mittwochmittag, gegen 14.00 Uhr mit, dass sich in der Hegaustraße ein offensichtlich stark alkoholisiertes Pärchen mit einem Kleinkind aufhalte. Bei der Überprüfung bestätigte sich, dass beide Personen deutlich unter Alkoholeinwirkung standen. Der 28-jährige Mann war bereits zuvor durch sein aggressives Verhalten in einem Geschäft aufgefallen und unterlag deutlichen Stimmungsschwankungen, […]

Essen (Nordrhein-Westfalen): Ladendieb schlug auf Angestellte und Polizisten ein

Essen-Stadtmitte: Mittwochabend (10.Dezember) kurz nach 19 Uhr wurde ein 27-jähriger Mann bei einem mutmaßlichen Ladendiebstahl auf der Kettwiger Straße beobachtet. Als ihn ein 38-jähriger Angestellter ansprach und aufhalten wollte, schlug er auf ihn ein. Seine Angriffe setzte er auch gegen die alarmierten Polizisten fort, die jedoch nicht verletzt wurden. Gegen den in Essen wohnenden Mann […]