Einträge von

Würzburg (Bayern): Junger Mann randaliert in Hinterhof – Ein Beamter bei Widerstandshandlung leicht verletzt

Ein junger Mann hat in der Nacht zum Samstag offenbar völlig die Kontrolle über sich verloren. Er randalierte in einem Hinterhof, schlug gegen Fahrzeuge, Mülltonnen und Regenrinnen. Bei der vorläufigen Festnahme wurde ein Beamter leicht verletzt. Bei dem Beschuldigten wurde zudem eine geringe Menge Marihuana sichergestellt. Die Mitteilung, dass der junge Mann in einem Hinterhof […]

Memmingen (Bayern): Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am 20.12.2014 gegen 00:30 Uhr verließ ein 45-jähriger Mann, trotz mehrmaliger Aufforderung durch den Wirt, eine Gaststätte in der Memminger Innenstadt nicht. Der Betreiber verständigte aus diesem Grund die Polizei. Nach längerer Diskussion konnte der alkoholisierte Gast zum Gehen bewegt werden. Beim Verlassen des Lokals wird der 45-Jährige jedoch ausfallend und beleidigte die Polizisten. Darauf […]

Großröhrsdorf (Sachsen): Kamenzer Polizist leistet Erste Hilfe und rettet Leben

Am Samstagvormittag um 09:00 Uhr fand im Sportkomplex in Großröhrsdorf auf der Rathausstraße ein Kegelturnier statt. Hier wollten die Mannschaften der SG Großröhrsdorf und des Radebergers SV gegeneinander spielen. Es handelte sich hierbei um eine Spielansetzung der Senioren des Ostsächsischen Kegelverbandes. Plötzlich brach ein 69-jähriger Sportler bewusstlos zusammen und kippte nach hinten weg. Eine Streife […]

Augsburg (Bayern): Fußball-BL Augsburg – Mönchengladbach, Bilanz der Bundespolizei

Etwa 600 Heimfans und rund 1.500 Mönchengladbacher Fans reisten mit Zügen zum Augsburger Hauptbahnhof. Zu größeren Zwischenfällen kam es nicht. Der Sonderzug aus Mönchengladbach traf mit etwa 950 Fans gegen 13 Uhr am Augsburg Hauptbahnhof ein. Hier kam es zu drei Beleidigungen gegen Polizeibeamte. Des Weiteren wurde ein Knallkörper auf dem Bahnsteig gezündet. Reisende wurden […]

Obersulm (Baden-Württemberg): Polizeibeamter bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, gegen 18.30 Uhr, auf der Löwensteiner Straße in Obersulm, wurde ein Polizeibeamter schwer verletzt. Eine 66-Jährige hatte mit ihrem Toyota die Bundesstraße 39, Löwensteiner Straße vom Ortskern Willsbach in Richtung Löwenstein befahren und näherte sich dabei einer auf dem Gegenfahrstreifen befindlichen Unfallstelle. Die eingesetzten Polizeibeamten hatten den Unfall soweit aufgenommen […]

Creglingen (Baden-Württemberg): Jugendliche leistet Widerstand

Am Freitag gegen 15.45 Uhr erlangte eine Streifenbesatzung den Hinweis, dass sich eine zur Fahndung ausgeschriebene 16-jährige Jugendliche  im Bereich des Taubertorplatzes aufhalten würde. Tatsächlich konnte die Streife die Jugendliche dort in einer Gruppe weiterer junger Leute ausmachen. Als die junge Dame den Streifenwagen erkannte, rannte sie sofort los und begann zu flüchten. Auf Höhe […]

Tauberbischofsheim (Baden-Württemberg): Gegen Gewahrsam gewehrt und beleidigt

Ein 26-jähirger Mann aus Königheim pöbelte heute Morgen gegen 04.00 Uhr in einem Club in Tauberbischofsheim im Kirchweg die dortigen Besucher an. Die Betreiber des Clubs sahen sich aufgrund des Verhaltens des Mannes genötigt die Polizei in Tauberbischofsheim zu verständigen. Zwischenzeitlich hat sich der Mann jedoch von der Gaststätte entfernt, konnte jedoch von einer Streifenwagenbesatzung […]

Ellhofen Baden-Württemberg): Seltener Fall der Amtsanmaßung

Nicht schlecht staunten viele Fahrzeugbesitzer als sie zu ihren geparkten Autos zurückkamen. Ein offensichtlich erboster Mitbürger,  der mit der Überwachung des Parkgeschehens nicht einverstanden war,  hatte wohl bereits am 24.11.2014, gegen 21.45 Uhr, im Bereich Hüttenbergstraße – Lehrener Straße  selbst hergestellte Strafzettel wegen falschem Parken an die betroffenen Fahrzeuge angebracht. Die Betroffenen sollten 15 Euro […]

Brackenheim (Baden-Württemberg): Bei Blutentnahme Widerstand geleistet

Bereits am Freitag, 19.12.2014, kurz vor 01.00 Uhr ereignete sich ein größerer Verkehrsunfall auf der B 293,  zwischen Leingarten und Schwaigern. Bereits ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest verlief bei dem 45-jährigen Unfallverursacher aus Heilbronn positiv. Im Krankenhaus Brackenheim wurde der 45-jährige deshalb von einer Polizeistreife aufgesucht, um von ihm eine Blutprobe zu erlangen. Als ihm […]