Verkehrsunfall mit Streifenwagen – parkender Pkw beschädigt

Mönchengladbach-City (ots) – Heute Mittag gegen 12:45 Uhr befuhr ein 56-jähriger Beamter der Polizeiwache Mönchengladbach mit einem Funkstreifenwagen (VW-Bulli) die Lüpertzenderstraße, aus Richtung Parkplatz Geropark in Richtung Bleichstraße. In Höhe des Hauses Nummer 12 kam ihm mittig auf seiner Fahrspur ein roter Porsche entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, versuchte er dem Entgegenkommenden nach rechts auszuweichen. Dabei beschädigte er jedoch einen dort parkenden Pkw. Der Fahrer des Sportwagens setzte seine Fahrt in Richtung Geropark fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

Die Unfallfluchtfahndung der Verkehrsinspektion sucht noch Zeugen des Unfalls unter MG 290.

Quelle

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.