Verkehrspräventionstag am 22.05.2011 in der Innenstadt von Mayen

Am 21 und 22.05.2011 findet in der Innenstadt von Mayen die 27. Autoschau statt. Hier werden Fahrzeuge mit modernster technischer Ausstattung und hohen Sicherheitsstandards präsentiert. Eine solche Veranstaltung bietet der Polizei eine optimale Plattform, um das Thema „Verkehrssicherheit“ öffentlich aufzugreifen und darzustellen. Ergänzend bietet sich die Chance für das Berufsbild des Polizeibeamten zu werben. Im Zusammenwirken mit der Kreisverkehrswacht und der Ortsgruppe der Internationalen Police Association (IPA) bietet die Polizei Mayen am 22.05.2011 ein abwechslungsreiches Programm an und lädt die Besucher der Autoschau zum Schauen und Mitmachen ein.
Folgende Aktivitäten werden u.a. angeboten:
– Kinderschminken;
– Verkehrsicherheitsmobil
– Vorstellung des Polizeimotorrades mit der Möglichkeit für Kinder, sich Buttons anfertigen zu lassen
– Wirkung von Alkohol und Betäubungsmitteln auf die Reaktionsfähigkeit mittels Rauschbrillen
– Vorführung der Diensthundestaffel des PP Koblenz
– 14.00 Uhr – Platz vor dem Forum – Hahnengasse –Festnahme Einsatz des Diensthundes
– Auftritt des Landespolizeimusikorchesters (Gruppierung Men in Blue) von 13.00-15.00 Uhr
– Die Puppenbühne des PP Koblenz unterhält von 11.30 – 15.00 Uhr Kinder
– Multiplikatoren für Drogen informieren und stellen dar
– Mobil bleiben – aber sicher – Verkehrssicherheitsprogramm der Kreisverkehrswacht
– Vorführung eines PKW mit Parkassistenzsystem
– der PKW parkt selbständig ohne aktive Hilfe des Fahrers ein
– Crashtest PKW -.Fahrrad
– Crashtest PKW-Fußgänger – Ein PkW wird mit einem Fußgänger kollidieren
(Der Fußgänger ist ein Stuntman)
– Hör/Seh/Reaktionstest
– Fahrrad/Motorradsimulator

Sie finden uns in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr auf dem Forumsvorplatz , in der Hahnengasse und rund um die Stadtverwaltung / Polizeiinspektion in der Rosengasse. 2

Quelle: PM der PD Mayen vom 13.05.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.