Butjadingen-Eckwarden (Niedersachsen): Polizist stellt im Urlaub Diebe

Am frühen Samstagnachmittag, dem 11. Juni 2011, ereigneten sich zwei Diebstähle aus und an Booten im abgelegenen Deichvorland von Eckwarden-Mundahn. Dabei wurden aus einem Boot eine Angelausrüstung und von einem anderen Boot der Außenbordmotor entwendet. Von einem Nordenhamer Angler konnte dabei der Tatzeitraum auf eine kurze Zeitspanne eingegrenzt werden.

Und genau in diesem Zeitraum war einem Urlaubsgast ein ortsfremder Pkw in Tatortnähe aufgefallen. Dieser Urlaubsgast, ein Polizist aus Sachsen-Anhalt, machte sich gleich auf die Suche nach diesem Fahrzeug und konnte dieses nach kurzer Zeit in Eckwarden feststellen. Bereits von außen erkannte er die entwendete Angelausrüstung. Er hielt die drei Insassen im Alter von 22 bis 31 Jahren bis zum Eintreffen der örtlichen Polizei fest.

Die Angelausrüstung konnte dem Eigentümer wieder ausgehändigt werden. Der Außenbordmotor ist jedoch weiterhin verschwunden.

Quelle: PM der PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 12.06.2011

Gut gemacht!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.