Erfurt: Eklat im Landtag

Ich schreib dazu gar nichts, weil es mir bei 90% der Äußerungen dieser Partei als unter meiner Würde erscheint, überhaupt Zeit und Kraft aufzuwenden, um mich damit auseinanderzusetzen.

http://www.tlz.de/startseite/detail/-/specific/Fiedler-verlaesst-Landtag-unter-Protest-465370836

Übrigens gibt es auch so genannte Kollektivbeleidigungen. Nur mal so zur Info. Die sind natürlich nicht strafbar, das ist richtig. Aber schön für den Empfänger sind sie auch nicht. Aber schon klar… man selbst darf natürlich dumme Pauschalurteile fällen. Böse sind damit immer nur die anderen, denen man es entsprechend unterjubelt.

Ach, wie mich das langweilt…

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.