Attentäter von Oslo und Utoya fast erschossen

„Das Sondereinsatzkommando der norwegischen Polizei hat den Todesschützen Anders Behring Breivik bei seiner Festnahme auf der Insel Utöya offenbar beinahe erschossen.“

Quelle und mehr:
http://www.merkur-online.de/nachrichten/welt/polizist-fiel-schwer-nicht-erschiessen-1338754.html?cmp=defrss

Hut ab vor der Selbstbeherrschung!!!!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.