So kanns gehen, wenn man sich für schlau hält…

Potsdam (Brandenburg): Dem Blaulich gefolgt…

Einem mit Blaulicht fahrenden Funkstreifenwagen folgte am Montagvormittag eine Mercedesfahrerin auf der Nuthe-Straße. Die Frau fuhr mit wenigen Sekunden Abstand hinter dem Einsatzwagen her und machte sich so dessen freie Fahrt zu nutze. In Höhe des Sterncenters löste der Blitzer aus, die Fahrerin war mit 95 statt der erlaubte 80 Km/h unterwegs. Die Polizisten waren auf dem Weg zu einem Gefahrguttransport auf der Landstraße zwischen Marggrafshof  und Güterfelde.

Quelle: PM der Polizei Brandenburg vom 30.08.2011

Tja…

4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.