Genf: Mit dem iPhone auf Verbrecherjagd

In Genf sorgt eine iPhone-Applikation für Aufsehen, Polizeikräfte können damit schneller fahnden. Deutschweizer Korps wollen das Gadget nun ebenfalls.

Quelle und mehr:
http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/11036011

Wer will mit mir wetten, dass deutsche Polizisten das nur kriegen, wenn sie ihr eigenes iPhone kaufen?

 

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.