Diez (RLP): Kurioses aus dem Polizeibericht

Der Verstorbene ist noch nicht beerdigt, schon streiten sich die Erben um seinen Nachlass. Soweit ein ganz alltäglicher und nicht ungewöhnlicher Vorfall. Jetzt erschien aber die eine Seite der Erben bei der Polizei in Diez und wollten dort einen Lottoschein des Verstorbenen für die kommende Ziehung zur Verwahrung abgeben. Eventuell sei ja ein Millionengewinn möglich, und die andere Erbseite könne zwischenzeitlich bis zur Ziehung am kommenden Samstag den Lottoschein verschwinden lassen. Nach hitziger Diskussion untereinander konnten die Personen überzeugt werden, dass dies nun wirklich kein Fall für die Polizei ist.

Quelle: PM der PD Montabaur vom 10.10.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.