Neue Presse: Polizeigewerkschaft fordert lebenslange Stadionverbote für Gewalt-Fans

Randale, Pyrotechnik, Angriffe auf Polizisten: In den deutschen Stadien ist Gewalt keine Seltenheit. Die Polizei geht bundesweit von rund 15 000 Problem-Fans aus. Sie fordert daher mehr Engagement der Vereine, Hilfe von der Politik und lebenslange Stadionverbote.

Quelle und mehr:

http://www.neuepresse.de/Hannover/Uebersicht/Polizei-fordert-lebenslange-Stadionverbote-fuer-Gewalt-Fans

Gibt es eigentlich noch eine Branche, in der die Gewerkschaften und die Institutionen, in denen die von den Gewerkschaften vertretenen Arbeitnehmer arbeiten,von der Berichterstattung  so konsequent durcheinandergemengt werden?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.