tz: Verkehrte Welt: Schläger zeigt Polizisten an

München – Weil die Bundespolizei ihn nach einer Schlägerei zur Räson bringen wollte, ist ein 26-Jähriger richtig wütend geworden: Er will nun rechtlich gegen die Beamten vorgehen.

Quelle und mehr:
http://www.tz-online.de/aktuelles/muenchen-ost/verkehrte-welt-schlaeger-zeigt-polizisten-1590637.html

1 Kommentar
  1. Hans-Gerd Birkholz sagte:

    Es ist inzwischen in Mode gekommen, dass eine Gegenanzeige erstattet wird.
    Findige Rechtsanwälte haben erkannt, dass man dadurch ein milderes Urteil erreichen kann!
    Bei der Polizei NRW wird deshalb nicht sofort ein „Diszi“ eingeleitet, da es ja auch erhebliche Nachteile für den/die PB beinhalten könnte. Man wartet hier erstmal den Ausgang des Verfahrens ab!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.