„Alle, die sich – einseitig informiert oder in Unkenntnis der Zusammenhänge – jetzt zur Kritik an der Polizei aufgerufen fühlen oder ihr sogar institutionellen Rassismus unterstellen, sollten zumindest die Möglichkeit in Erwägung ziehen, dass die eingesetzten Kollegen richtig gehandelt haben.“

Quelle:
Artikel in der Online-Ausgabe der Rhein-Zeitung vom 06.09.2012
http://www.rhein-zeitung.de/region/altenkirchen-betzdorf_artikel,-GdP-kritisiert-Berichtererstattung-zu-mutmasslichen-Ueberfall-auf-tuerkische-Familie-_arid,479962.html

 

Worum es geht ist hier verlinkt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.