„Polizisten, die bei einem Routineeinsatz plötzlich „aus dem Nichts“ angegriffen werden, diese Fälle haben dramatisch zugenommen. „Die Kollegen kommen praktisch täglich in solche Situationen“, weiß Dietmar Haller, stellvertretender Leiter der Wormser Polizeiinspektion, zu berichten und schildert einen typischen Fall aus den letzten Tagen.“

Quelle und mehr:
Artikel in der Online-Ausgabe der Wormser Zeitung vom 11.09.2012
http://www.wormser-zeitung.de/region/worms/meldungen/12405998.htm

Danke an C. für den Link!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.