„Weil angeblich ein Fünf-Euro-Schein verschwunden war, soll ein Polizist in München laut übereinstimmenden Berichten eine komplette Schulklasse zu Leibesvisitationen gezwungen haben. Mindestens ein Schüler habe sich ganz ausziehen müssen, berichteten mehrere Medien am Samstag.“

Quelle und mehr:
Artikel in der Online-Ausgabe der Mitteldeutschen Zeitung vom 01.12.2012
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1354349334786

Mal ganz abgesehen davon, dass das wirklich nicht in Ordnung wäre, wünschte ich, ich würde nur EINMAL in dieser Zeitung einen Artikel finden, in dem Gewalt gegen Polizisten genau so skandalisiert wird wie (potenzielle) Fehlleistungen von Polizisten. EINMAL!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.