„Es ist sein 36. Geburtstag, als der Autobahnpolizist den Kleinwagen auf der A 3 bei Aschaffenburg kontrolliert. Reine Routine, der Fahrer zeigt die Papiere. Nur der Beifahrer wird pampig. Plötzlich schlägt und tritt er los – und verpasst dem Polizisten einen Kopfstoß ins Gesicht. Der kommt statt zur Geburtstagsfeier ins Krankenhaus: Nasenbeinbruch.“
Quelle und mehr:
Online-Artikel in Main-Netz vom 01.02.2013
http://www.main-netz.de/nachrichten/region/aschaffenburg/aschaffenburg-stadt/stadt/art11846,2460327

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.