„Ein 46-jähriger Mann ist vom Landgericht Trier wegen versuchten Totschlags und versuchter schwerer Körperverletzung zu drei Jahren Haft verurteilt worden.

Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass der Trierer auf die Beamten zielte, um sie zu einem Schuss zu provozieren.“

Quelle und mehr:
Artikel in der Online-Ausgabe des Trierischen Volksfreunds vom 15.03.2013
http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/trier/Heute-in-der-Trierer-Zeitung-Drei-Jahre-Haft-fuer-Nagelschuetzen;art754,3468031

Hier der Link zur damaligen Original-Pressemitteilung.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.