Heute Nachmittag kam es gegen 16:20 Uhr auf der Otto von Guericke Straße- Ecke Danzstraße zu einem Verkehrsunfall.

Ein VW T5 der Bundespolizei befand sich auf einer Einsatzfahrt auf der Otto von Guericke Straße in Richtung Hasselbachplatz und überfuhr die dortige Ampelanlage beim Farbzeichen „Rot“. Dies bemerkte eine 33 jährige Ibiza- Fahrerin  nicht und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden die beiden Polizeibeamten des Einsatzfahrzeuges (49 jähriger Fahrer und 44 jährige Beifahrerin)  sowie die Fahrerin des PKW`s verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Zum Verletzungsgrad ist derzeitig noch nichts bekannt.

Der Grund für die Einsatzfahrt der Beamten der Bundespolizei waren spielende Kinder auf Gleisanlagen der Bahn.

Quelle: PM der PD Sachsen-Anhalt Nord vom 24.04.2013

Gute Besserung an alle nach Magdeburg!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.