Die Polizei hat einen 40-jährigen Dinslakener als Tatverdächtigen ermittelt, der die Polizeibeamtin beim Fußballspiel MSV gegen Chemnitz schwer verletzt hatte. Von der Polizei aufgenommenes Bildmaterial hat den Täter überführt. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: PM des PP Duisburg vom 28.08.2013

Hier der Link zum Text der ersten Pressemitteilung zu diesem Thema.

Hier der Link zu einer Pressemitteilung darüber, dass es der Beamtin besser geht.

Und last but not least ein Artikel aus der Online-Ausgabe der WAZ, der sehr umfassend über den Vorfall und die gesundheitlichen Folgen für die Beamtin informiert.

„Gewalt -Täter nach Angriff auf Polizistin bei MSV-Spiel ist ermittelt“, Artikel in der Online-Ausgabe der WAZ vom 28.08.2013
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/taeter-nach-angriff-auf-polizistin-bei-msv-spiel-ist-ermittelt-id8371408.html

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.