„In Ließem mussten gegen 11.30 Uhr drei Polizeibeamte ins Krankenhaus fahren, nachdem sie auf Streife am Sportplatz an der Siebengebirgsstraße waren. „Die Beamten hatten schlagartig Beschwerden bekommen“, berichtete Wachtbergs Feuerchef Markus Zettelmeyer.
Den Polizisten ging es am Nachmittag bereits besser. „Alle konnten das Krankenhaus bereits wieder verlassen“, sagte Christoph Schnur von der Pressestelle der Bonner Polizei.“
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.