„Als Polizei sollte er eigentlich für Ordnung sorgen: Doch beim Herbstfest verprügelte er im Einsatz brutal einen Schüler. Das bleibt nicht ohne Folgen.

Der Freistaat Bayern als Dienstherr des 53-Jährigen klagt auf Entfernung aus dem Beamtenverhältnis.“

Quelle und mehr:
Artikel in der Online-Ausgabe des Merkur vom 12.12.2014
http://www.merkur-online.de/aktuelles/bayern/schlaegernder-rosenheimer-ex-polizeichef-soll-beamtenstatus-verlieren-meta-4530025.html

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.