Stuttgart (Baden-Württemberg): Polizeifahrzeuge zerkratzt – Tatverdächtigen festgenommen

Symbolfoto

Symbolfoto

Polizeibeamte haben am Donnerstagabend (18.12.2014) einen 35 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der in der Dornstraße vier Streifenfahrzeuge mit einem Schlüssel zerkratzt hat. Der 35-Jährige war in anderer Sache zum Polizeirevier 1 Hauptstätter Straße vorgeladen. Nachdem er gegen 18.00 Uhr die Wache verlassen hatte, ging er zu den an der Dornstraße geparkten Dienstfahrzeugen und zerkratzte alle vier beim Vorbeigehen mit einem Schlüssel. Hierbei wurde er von zufällig vorbeikommenden Polizeibeamten beobachtet. Er wurde nach den Polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen und muss jetzt mit einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

PM des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 19.12.2014

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.