Heute wurde in Trier der 47-Jährige zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt, der mit einem Druckluftnagler auf Polizisten schoss. Sein Ziel war, die Polizeibeamten dazu zu bringen, ihn zu erschießen.
Ein Nagel flog haarscharf am Kopf eines der Polizisten vorbei.

Dies ist schon die zweite Auflage des Prozesses. Das erste Urteil (3 Jahre Haft) hatte der BGH aufgehoben wegen Rechtsfehlern im Urteil. Ich hoffe, die betroffenen Polizeibeamten können nun endlich mit der Angelegenheit abschließen.

Quelle und mehr:
Online-Artikel auf swr.de vom 24.02.2015
http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/trier/neuauflage-druckluftnaglerprozess-in-trier-gefaengnisstrafe-fuer-47-jaehrigen-trierer/-/id=1672/nid=1672/did=15135534/nbikh/

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.