Bei einer Einsatzfahrt hat eine Polizeibeamtin am Samstag um 23 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Mit Blaulicht und Martinshorn war die die Polizistin auf der Luisenstraße unterwegs und wollte den Luisenplatz bei Rot überqueren. Trotz Heineintasten in den Kreuzungsbereich übersah sie einen von links bei Grün fahrenden Smart. Es kam zum Zusammenprall bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 5.500 Euro entstand.Die Beamtin wurde leicht verletzt.

PM des PP Karlsruhe vom 14.12.2015

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.