Sonthofen (Bayern) / Anklam (Mecklenburg-Vorpommern): „Reichsbürger“ stellte sich in Bayern

Wie hier berichtet kam es am 01. November 2016 in Greifswald zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte. Die Polizei wollte eine Verkehrskontrolle durchführen, als sich die Insassen den polizeilichen Maßnahmen wiedersetzten und Reizstoffe versprühten. Einem 29-jährigen jungen Mann, gegen den ein Haftbefehl wegen Betrugsdelikte und später wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte vorlag, gelang die Flucht. Das er gesucht wurde, dürfte beim 29Jährigen nun angekommen sein. Er fand sich in Begleitung eines Rechtsanwaltes bei der Polizei in Sonthofen in Bayern ein. Mittlerweile wurden die Haftbefehle mit Verbringung in die JVA Kempten in Bayern vollstreckt.

PM der PI Anklam vom 28.11.2016

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.