Am heutigen Dienstag gegen 06:00 Uhr befuhr eine Streifenwagenbesatzung der Recklinghäuser Polizei auf dem Weg zu einem Einsatz mit Blaulicht und Martinshorn die Hafenstraße. An der Kreuzung Hafenstraße / Ostring tastete sich der Streifenwagen langsam in den Kreuzungsbereich hinein. Ein 40-jähriger Citroen-Fahrer aus Datteln übersah den mittlerweile zum Stehen kommenden Streifenwagen im Kreuzungsbereich. Bei dem Zusammenstoß wurden ein 39-jähriger Polizeibeamter und eine 42-jährige Polizeibeamtin leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 24.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

PM des PP Recklinghausen vom 06.03.2018

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.