Quelle: PD Bad Neustadt/W.
Frau Minrath-Grunwald (Bildmitte), im Kreise der Kolleginnen und Kollegen des Wechselschichtdienstes und Herrn Peter Strube-Vogt (rechts außen)

Nachdem die Vorsitzende und Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit des Vereins „Keine Gewalt gegen Polizeibeamte e.V.“ Frau Gerke Minrath-Grunwald im Rahmen Ihrer Sommer-Fahrradtour am Montag, den 30.07.18 Rast bei der Polizei in Neustadt gemacht hatte, radelte sie am heutigen Vormittag von Wachenheim, wo sie übernachtet hatte, das kurze Stück zur Polizei in Bad Dürkheim, wo sie gegen 08:30 Uhr eintraf. Nach erfolgter Begrüßung und Bereitstellung gekühlter Getränke durch den stellvertretenden Inspektionsleiter, Herrn Peter Strube-Vogt stellte sie ihren Verein und dessen Ziele, sowie die Umstände wie es zu seiner Gründung gekommen war im Kreise der anwesenden Kolleginnen und Kollegen des Wechselschichtdienstes vor. Nachdem sie auch einige Fragen aus diesem Kreise beantwortet hatte, sagte sie getreu dem Motto ihrer Radtour einfach mal „Danke“ !, worüber sich die Kolleginnen und Kollegen sichtlich gefreut haben. Weiterhin wies sie auf den „DANKE-POLIZEI-TAG“ am 16.09.2018 hin. (sh. auch www.keine-gewalt-gegen-polizisten.de).
Anschließend wurde ihr durch Herrn Strube-Vogt die Dienststelle noch etwas näher vorgestellt und auch das Thema „Gewalt gegen Polizeibeamte“ thematisiert. Die Zeit verging wie im Fluge und gegen 09:40 Uhr brach Frau Minrath-Grunwald zur ihrem nächsten Ziel, der Polizeiinspektion in Grünstadt auf. Für Rückfragen steht Frau Minrath-Grunwald gerne zur Verfügung. Sie ist über die E-Mail: minrathg@kggp.de erreichbar.

PM der PD Neustadt/W. vom 31.07.2018

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.