Am Samstag, 11.04.2020, wollten gegen 19:45 Uhr zwei Bedienstete der Sicherheitswacht drei Jugendliche einer Kontrolle unterziehen, welche sich gemeinsam auf einer Parkbank im Sportzentrum befanden. Während der Personalienfeststellung zeigten sich die drei Personen gleich sehr aggressiv und ergriffen letztendlich die Flucht. Hierbei konnte eine Mitarbeiterin der Sicherheitswacht einen der drei Unbekannten noch an der Kleidung fassen und festhalten. Gegen diese Maßnahme wiedersetzte sich der junge Mann jedoch und stieß die Sicherheitswachtmitarbeiterin zu Boden. Hierdurch wurde sie leicht verletzt. Die drei jungen Männer waren allesamt ca. 16 bis 18 Jahre alt. Sie waren schlank, trugen keine Brillen und hatten keinen Bart. Zwei der Männer waren ca. 1,65 bis 1,70 Meter groß. Der Dritte war eher 1,90 Meter groß. Bei einem der Personen fiel noch dessen getragene, rot-schwarze Kappe, vermutlich der Marke Nike, auf. Der Jugendliche der kurz festgehalten werden konnte, führte zudem ein Mountainbike mit. Die anderen waren offensichtlich zu Fuß unterwegs. Um Hinweise an die Polizeiinspektion Eggenfelden unter Tel. 08721-96050 wird gebeten.

PM der PI Eggenfelden vom 13.04.2020

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.