Friedrichsdorf, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße, 09.05.2020, gg. 23.20 Uhr
Am Samstagabend wurde ein Polizeibeamter bei einem Verkehrsunfall in Friedrichsdorf leicht verletzt. Ein mit zwei Beamten besetzter Streifenwagen war gegen 23.20 Uhr im Rahmen einer Einsatzfahrt aus Richtung Homburger Landstraße kommend in der Friedrichsdorfer Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße unterwegs. Beim Abbiegen in die Dr.-Friedrich-Neiß-Straße kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab. Der Opel Zafira kollidierte in der Folge mit einer Hauswand und prallte gegen zwei davor geparkte Pkw. Der Beifahrer zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu, zu deren Behandlung er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der entstandene Sachschaden an den drei Pkw sowie der Hauswand wird auf insgesamt rund 35.000 Euro geschätzt.

PM des PP Westhessen vom 11.05.2020

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.