Gute Gespräche haben Beamte der Polizeiinspektion Lauterecken in den letzten Tagen mit Bürgern zur Maskenpflicht geführt. Die Tragepflicht von Mund- und Nasenbedeckung lässt sich im öffentlichen Raum überall dort „kontrollieren“ wo diese zum Schutz von anderen Personen zu tragen sind. Gerade in den Einkaufsmärkten oder an Bushaltestellen oder ähnlichen Treffpunkten von Menschen ist für die Polizisten mit einem Blick festzustellen, ob die Vorgaben der „Corona-Verordnungen“ beachtet werden.

Meist halten sich die Menschen an die Regeln, sind einsichtig und selbst solche, die den Verpflichtungen skeptisch begegnen, können bewegt werden, den Vorschriften nachzukommen.

Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen müssen selten ausgesprochen werden. Die Maßnahmen der Polizisten stehen unter dem Motto: „Bleiben sie gesund!“

PM der PI Lauterecken vom 05.11.2020

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.