Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann das ursprünglich für den 25.11.2020 geplante, 17. Benefiz- Adventskonzert mit dem Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz, leider nicht stattfinden. In den vergangenen Jahren wurde das Konzert gemeinsam von „Aktion 72 e.V.“, „Förderverein der Friedenskirche e.V.“ und der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 (Polizeidirektion Ludwigshafen), veranstaltet. Das Konzert, das in der Friedenskirche in Ludwigshafen-Friesenheim durchgeführt wurde, hatte stets das Ziel, als Einstimmung in die Weihnachtszeit, den Bürgerinnen und Bürgern ein tolles Programm des Landespolizeiorchesters zu bieten. Darüber hinaus haben die Besucher durch ihre Spenden die Veranstalter bei der Erfüllung ihrer Ziele unterstützt. Die Spendeneinnahmen wurden zu gleichen Teilen aufgeteilt und gingen an Bürger in Not (Aktion 72 e.V.), an die Friedenskirche zwecks Renovierung und Instandhaltung der Friedenskirche, sowie an die Polizeistiftung, um Polizeibeamtinnen und – beamte zu unterstützen, die durch Unglücksfälle in finanzielle Not geraten sind. Im letzten Jahr haben ca. 550 Besucher sagenhafte 4400,- Euro gespendet, was bis dato im Hinblick auf Besucherzahl und Spendensumme noch nie erreicht werden konnte. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie, fällt daher nicht nur ein beliebtes Adventskonzert aus, sondern es können auch so wichtige Spenden nicht eingenommen werden. Um für unsere Bürgerinnen und Bürger dennoch Adventsstimmung aufkommen zu lassen, haben sich die Veranstalter dazu entschlossen eine Weihnachts-CD, des allseits beliebten Landespolizeiorchesters mit dem Titel „Still, still,…chill!“ für 15,- Euro anzubieten. Der Reinerlös in Höhe von 5 Euro geht vollständig an die drei Organisationen als Spende. Die Weihnachts-CD, die traditionelle Weihnachtsmusik in neuem Gewand als auch unbekannte Klänge miteinander vereint, zeigt die Werke der verschiedenen Ensembles und einmal mehr den Facettenreichtum des Orchesters. Die CD´s können über die Friedenskirche unter www.Kulturkirche-Ludwigshafen.de oder bei Herrn Manfred Storck unter manfred.storck@t-online.de bestellt werden. Weiterhin können die CD´s über die Sparkasse Vorderpfalz in Ludwigshafen, Ludwigstraße 52 oder der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Friesenheimer Straße 55, käuflich erworben werden. Machen Sie sich, Ihren Angehörigen oder Freunden eine Freude und unterstützen Sie mit dem Kauf einer CD die Veranstalter, um gerade in dieser schwierigen Zeit in Not geratene Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen.

PM des PP Rheinpfalz vom 12.11.2020

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.