Wissen (Rheinland-Pfalz): Abiturfeier in Wissen

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 24.09./25.09. fand die Abiturfeier des Gymnasiums Wissen statt. Die Teilnehmerzahl lag bei mehreren hundert Personen, die teilweise nicht der Schule angehörten. Als diese gebeten wurden, sich zu entfernen, kam es zu aggressiven Handlungen.

Zwei Personen wurden durch einen Schlag mit einer Flasche auf den Kopf verletzt, Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurden eingeleitet.

Letztlich wurde die Veranstaltung gegen 03:00 Uhr beendet und Personen mussten von der Polizei zum Gehen aufgefordert werden. Nur aufgrund erheblicher polizeilicher Präsenz (11 Kräfte) beruhigte sich die Situation.

PM der PD Neuwied/R. vom 25.09.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.