Straelen (NRW): Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte

Am Sonntag, gegen 01:00 Uhr, randalierten zwei betrunkene polnische Staatsbürger aus Straelen in einer Tankstelle auf der Wankumer Straße. Einem ausgesprochenen Platzverweis kamen sie nicht nach. Bei der folgenden Durchsetzung des Platzverweises kam es zu Widerstandshandlungen beider Beschuldigter. Beide Personen konnten durch den Einsatz weiterer Einsatzkräfte überwältigt werden. Sie wurden der Polizeiwache Geldern zugeführt, wo ihnen eine Blutprobe entnommen wurde. Beide Personen verbleiben zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam. Des weiteren erwartet beide eine Strafanzeige.

Quelle: PM der KPB Kleve vom 05.06.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.