Bürstadt (Hessen): Widerstand bei Festnahme

Am Donnerstagabend (9.6.11) haben Beamte der Operativen Einheit aus Heppenheim einen 28 Jahre alten Mann festgenommen. Der Lampertheimer wird seit einiger Zeit mit einem Haftbefehl vom Amtsgericht wegen diverser Eigentumsdelikte gesucht. Um 18 Uhr konnten die Zivilfahnder ihn in einer Spielothek in Bürstadt antreffen.

Als sich die Beamten zu erkennen gaben, wollte der Gesuchte weglaufen. Er wehrte sich massiv. Der Lampertheimer trat und schlug auf die Beamten ein. Das half ihm aber nicht. Die Polizisten nahmen ihn fest. Der Gesuchte wurde dabei leicht verletzt. Nach der ärztlichen Versorgung der Hautabschürfungen und der Platzwunde am Kopf brachten ihn die Polizisten in eine Haftanstalt.

Quelle: PM des PP Südhessen vom 10.06.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.