Lörrach (BW): Polizei durchsucht Imbissbude – Mann leistet erheblichen Widerstand

Erheblichen Widerstand gegenüber der Polizei leistete ein junger Mann am Donnerstagvormittag in Lörrach. Der 21-jährige wollte damit die bevorstehende Durchsuchung der von seinem Vater betriebenen Imbissbude verhindern. Der 21-Jährige war völlig außer sich, wehrte sich gegen seine Festnahme und trat nach den Polizeibeamten. Diese brachten den Tobenden mit vereinten Kräften unter Kontrolle, wurden hierbei aber übel beschimpft und beleidigt. Aufgrund der hohen Aggressivität wurde der junge Mann in Gewahrsam genommen, um die richterlich angeordnete Durchsuchung des Imbisses durchführen zu können. Der 21-Jährige wurde wegen Störung einer Amtshandlung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung angezeigt.

Quelle: PM der PD Lörrach vom 10.06.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.