Schweinfurt (Bayern): Polizist beleidigt

Am Samstagfrüh ist eine Streife der Polizeiinspektion Schweinfurt in die Franz-Schubert-Straße gerufen worden, da dort eine Glasscheibe eingeschlagen worden sei. Als die Streife am Tatort eintraf, stellten sie einen 25-Jährigen fest, welcher mit seinem Skateboard gegen die Scheibe einer Haustüre schlug. Diese war bereits zu Bruch gegangen, dennoch demolierte er die Tür weiter. Der Täter wurde festgenommen und in eine Ausnüchterungszelle der Polizeiinspektion Schweinfurt gebracht. Auf dem Weg dorthin beleidigte er die Polizeibeamten mehrfach.
Der Schaden an der eingeschlagenen Haustüre liegt bei 1.000 Euro.

Quelle: PM des PP Unterfranken vom 14.06.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.