Dangast (Niedersachsen): Betrunkener Randalierer beleidigt Polizistin

In der Nacht auf Sonntag, kurz vor Mitternacht, will ein 18jähriger Rasteder nach vorangegangenen Streitigkeiten das Festzelt des Beach-Handballturniers in Dangast nicht verlassen. Die vor Ort aggierenden Security setzen die Polizei in Kenntnis. Da der Heranwachsende, der unter Alkohohleinfluß steht (AAK.: 2,05 Promille), auch dem Platzverweis der Polizei nicht nachgekommen ist, wird dieser in Gewahrsam genommen und in eine Gewahrsamszelle zur Durchsetzung des Platzverweises untergebracht. Zu allem Überfluß beleidigt der Aggressor eine eingesetzte Polizeibeamtin noch aufs Übelste, sodass gegen den Rasteder zu den anfallenden „Übernachtungskosten“ noch eine Strafanzeige gefertigt wird.

Quelle: PM der PI Wilhemshaven / Friesland vom 19.06.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.