Salzgitter-Bad (Niedersachsen): Polizeibeamtin leicht verletzt

Dem Sicherheitsdienst des Altstadtfestes fiel eine 15-jährige Jugendliche auf, die alkoholisiert und offenbar orientierungslos um den Rosengarten torkelte. Da sie nach Ansprechen sofort aggressiv wurde und nach ihnen trat, wurde die Polizei verständigt. Auch hier trat sie sofort nach den eingesetzten Polizisten. Eine Polizeibeamtin wurde durch Tritte leicht verletzt. Nach Entnahme einer Blutprobe wurde die Täterin von ihrer Mutter abgeholt. Strafanzeige wurde gefertigt.

Quelle: PM der PI Salzgitter vom 26.06.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.