Sontra (Hessen): Widerstand gegen Polizeibeamte

Nachdem die 26-Jährige aus Sontra am gestrigen Vormittag aus dem Gewahrsam der Polizeistation Sontra entlassen wurde, kam es erneut zu derben Beleidigungen gegenüber den Polizeibeamten. Die Nacht verbrachte sie in der Zelle, da sie bei einer Personenkontrolle die Polizeibeamten angegriffen hatte (siehe auch PM vom 06.07.11). Nachdem sie das Polizeigebäude verlassen hatte, wurde durch sie ein Fliegengitter vor dem Fenster des Wachgebäudes zerrissen. In der vergangenen Nacht musste die Polizei erneut ausrücken, da die 26-Jährige in der Weserstraße in Sontra randalierte. Dort wurden mehrere Türen beschädigt. Zudem wurden die Fensterscheiben eines Pkws eingeschlagen. Aufgrund der neuerlichen Vorfälle wurde die 26-Jährige in das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie eingewiesen.

Quelle: PM des PP Nordhessen vom 07.07.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.