Essen-Kray (NRW): Unbekannte zünden Streifenwagen an

In der letzten Nacht (Freitag, 8. Juli) setzten Unbekannte in Essen- Kray einen Streifenwagen der Polizei in Brand. Das Fahrzeug war auf dem Gelände der freiwilligen Feuerwehr an der Ottostraße 60 abgestellt. Gegen 00.40 Uhr bemerkten Feuerwehrmänner Flammen und löschten das Fahrzeug rechtzeitig. Für die Dauer der Reparatur des Fahrzeuges muss die Polizeiwache Kray in den nächsten Tagen auf ihren neuen blausilbernen Passat verzichten. Die Kriminalpolizei hat die Fahndung nach den Brandstiftern aufgenommen und sucht Zeugen, die Beobachtungen im Umfeld gemacht haben.

Quelle: PM der Polizei Essen vom 08.07.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.