Heppenheim (Hessen): Polizei attackiert

Unversehens sah sich eine Polizeistreife während einer Unfallaufnahme in eine Schlägerei verwickelt. Die Streife war am Samstag Morgen, kurz nach 5 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz einer örtlichen Diskothek gerufen worden, als während der Unfallaufnahme in unmittelbarer Nähe eine Schlägerei mit einer Beteiligung von etwa 10 Personen begann. Während des Einschreitens sahen sich die beiden Polizisten plötzlich selbst als Ziel von Angriffen. Mit Schlägen und Tritten gegen die Streife und gegen den Polizeihund versuchte hierbei ein alkoholisierter 22-jähriger Mann aus Bickenbach zwei Personen aus dem Zugriff der Polizei zu befreien. Nach einer Blutentnahme und einer mehrstündigen Ausnüchterung hat er nun eine Strafanzeige mit mehreren Delikten zu erwarten.

Quelle: PM des PP Südhessen vom 17.07.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.