Fredersdorf- Vogelsdorf (Brandenburg): Polizistin verletzt

Bei einem Einsatz während der Nachtschicht wurde eine Polizistin am Donnerstagabend verletzt. Gegen 22 Uhr waren Polizeibeamte in der Dietrichstraße zur Ermittlung einer Unfallflucht eingesetzt. Dort wurden sie von drei Personen angegriffen. Eine Person hatte eine Eisenkette bei sich. Als die Beamten die Eisenkette sicherstellen wollten, griffen die anderen Personen die Beamten an. Dabei wurde eine Polizistin am Kopf verletzt und ließ sich ambulant im Krankenhaus Strausberg behandeln. Mit Unterstützung weiterer Beamter konnten die polizeibekannten Personen vorläufig festgenommen werden. Die Angreifer wurden wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt.

Quelle: PM der Polizei Brandenburg vom 15.07.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.