Ravensburg (BW): Schläger leistet Widerstand

Nach einer Schlägerei in einem Festzelt auf dem Rutenfest haben sich bei der Festnahme eines 24-jährigen Betrunkenen zwei Polizeibeamte leichte Verletzungen zugezogen.

Die Beamten verfolgten den flüchtigen Schläger, nachdem er sich zuvor seiner Kontrolle entzogen hatte und dabei nach einem Polizeibeamten schlug. Der junge Mann konnte schließlich in der Bleicherstraße von den Polizisten eingeholt und überwältigt werden. Bei der Verfolgung und Festnahme des 24-Jährigen verletzten sich die Beamten leicht. Der Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert deutlich über ein Promille.

 

Quelle: PM der PD Ravensburg vom 24.07.2011

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.