Mannheim (BW): Betrunken randaliert

Bei der Aufnahme eines Unfalls im Stadtteil Neckarstadt, fiel einer Polizeistreife gestern Abend, gegen 23.30 Uhr, ein BMW-Fahrer auf, der in der Mittelstraße unterwegs war. Beim Versuch sein Fahrzeug zu wenden, fuhr er mehrfach auf den Gehweg. Bei einer anschließenden Kontrolle des 28-jährigen Fahrers aus Ludwigshafen, schlug den Beamten eine erhebliche Alkoholfahne entgegen. Da sich der Fahrer äußerst aggressiv verhielt, konnte kein Alkoholtest durchgeführt werden. Er wurde festgenommen und trotz erheblicher Gegenwehr auf die Polizeiwache gebracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Das Auto des Mannes, welches er auf den Gleisen der Straßenbahn geparkt hatte, wurde abgeschleppt. Der Pfälzer verbrachte den Rest der Nach im Ausnüchterungsgewahrsam, sein Führerschein wurde einbehalten.

Quelle: PM des PP Mannheim vom 05.08.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.