Viernheim (Hessen): Viernheim: Festgenommener Randalier beschimpfte Beamten

Die Polizei ermittelt gegen einen jungen Mann. Er wird verdächtigt, in der Donnerstagnacht (12.) kurz nach 22 Uhr mehrfach gegen einen weißen Opel Corsa getreten zu sein. Das Auto war in der Beethovenstraße 30 geparkt. Ein Zeuge hatte den Mann dabei beobachtet. Er folgte ihm und informierte die Polizei. Eine Streife konnte den Verdächtigen einige Minuten später festnehmen. Der 23-Jährige war betrunken. Er reagierte äußerst aggressiv und beleidigte einen Beamten immens. Die Polizei ermittelt gegen den Mann. Seinen Alkoholrausch schlief er in einer Polizeizelle aus.

Quelle: PM des PP Südhessen vom 12.8.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.