Salzgitter- Lebenstedt (Niedersachsen): Widerstand gegen Polizeibeamte

Ein Streit zwischen zwei 34 und 26 Jahre alten Männern endete in der Nacht zu Dienstag mit einem Widerstand gegen Polizeibeamte. Anwohner hatten die Polizei informiert, da sie in der Sudermannstraße in Lebenstedt lautes Geschrei hörten. Die Beamten trafen dort auf die zwei streitenden Männer. Als die Polizei die beiden zur Ruhe ermahnen wollte, versuchte der 26-Jährige einen Beamten mit einem Kopfstoß zu verletzten. Er stand unter Alkoholeinfluss. Gegen ihn wird nun wegen Widerstandes ermittelt.

Quelle: PM der PI Salzgitter vom 23.08.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.